Schülervergleichskampf der Norddeutschen Landesverbände am 10.09. in Hamburg

erstellt am 10.09.2011

Linus Hoefer im niedersächsischen Trikot

Linus Hoefer startet am Samstag im Stabhochsprung für Niedersachsen

Nach einer sehr guten Stabhochsprung-Saison mit stetiger Steigerung wurde Linus Hoefer aus Meinersen - er startet für die LG Peiner Land - in die Auswahlmannschaft Niedersachsens für den Ländervergleichskampf der Norddeutschen Landesverbände berufen.


Wie in jedem Jahr treffen sich die 14 und 15 - jährigen Schülerinnen aus Bremen, Berlin, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen um nach einer langen Wettkampfsaison die beste Mannschaft Norddeutschlands zu ermitteln. Am Samstag werden die Wettkämpfe in der Hamburger Jahnkampfbahn ausgetragen. In jeder Disziplin werden 2 Aktive an den Start gehen. Linus strebt an, bester Niedersachse zu werden und viele Punkte für die Mannschaft beizusteuern. Trainer Helmward Möller ist optimistisch und traut Linus auch noch eine Steigerung seiner bisherigen Bestmarke von 3 Metern zu.