Frühjahrswaldlauf um die Peiner Eule am 22.04.2012 im Peiner Herzberg

erstellt am 17.04.2012

LAUFEN FÜR LUKAS

Der diesjährige Lauf um die Peiner Eule steht ganz unter dem Motto "Laufen für Lukas"

Der Niedersächsische Leichtathletikverband Kreis Peine stellt seinen traditionellen Frühjahrswaldlauf um die Peiner Eule als Spendenlauf unter das Motto „Laufen für Lukas".  Der fast zweijährige Junge aus dem Peiner Raum leidet am Purtilo-Syndrom - einem seltenen Gendefekt. Ohne eine Knochenmarkspende ist seine Überlebenschance sehr gering.


Bei der Typisierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) am 14. April in Vöhrum haben sich 1852 Personen Blut abnehmen lassen. Für die Typisierung der Blutproben entstehen Kosten von 50 € pro Person. Wir möchten diese Aktion durch den Lauf um die Peiner Eule unterstützen. Von den Organisationsgebühren spendet die Fachschaft für jeden gelaufenen Kilometer 50 Cent.

 

Teilnehmen können Läuferinnen und Läufer der Mitgliedsvereine des Fachverbandes sowie Mitglieder von Lauftreffs, diese Leistungen fließen auch in die Mannschaftswertung ein. Es können auch Personen starten, die keinem dieser Vereine/Lauftreffs angehören. Sie müssen die Organisationsgebühr vor Ort entrichten.


Jeder Teilnehmer erhält einige Tage nach der Veranstaltung eine Urkunde.

Nachfolgend steht der Zeitplan und eine Übersicht der verschiedenen Laufrouten im pdf-Format zum Download zur Verfügung: