Willi Rattay ist gestorben

erstellt am 07.04.2010

Trauer um den 76 jährigen

Die Leichtathleten des NLV-Kreises Peine trauern um Willi Rattay, der heute, an seinem 76. Geburtstag, nach langer, schwerer, mit großer Geduld ertragener Krankheit verstorben ist.

 

Willi hat noch im Alter von 74 Jahren drei Kreisrekorde aufgestellt und bei den NLV-Meisterschaften 2008 in Unterlüß über 5000m den dritten Platz belegt. 2009 konnte er, bereits von seiner schweren Krankheit gezeichnet, an keinem Wettkampf mehr teilnehmen. Bis zuletzt hat er seine Ehefrau Reintraut, der unser aller Mitgefühl gilt, bei ihren großartigen Erfolgen(unter anderem vier Deutsche Meistertitel) begleitet.

 

Wir, die Leichtathleten des NLV Kreises Peine, der LG Peiner Land und des Stammvereines Vater Jahn Peine, werden Willi Rattay als fairen und sympathischen Sportsmann in Erinnerung behalten.