Landesmeisterschaften Langstrecke in Bremen

erstellt am 23.04.2013

Reintraut Rattay siegte in der W65 erneut über die 5.000m.

Am vergangenen Sonntag wurden die Landesmeisterschaften "Langstrecken und Langstaffeln" in Bremen ausgetragen.
Einzige Teilnehmerin aus dem Peiner Land war Reintraut Rattay. Die unermüdliche Athletin war extra am Vortag mit ihrem Reisemobil angereist, um für den Wettkampf fit zu sein.


"Mein Navi hat mich sicher zum Ziel gebracht. Auf dem Stadion-Parkplatz hatte ich eine wunderbare Aussicht auf die grüne Sportanlage und konnte sogar Fasane beobachten. Das war richtig idyllisch", schildert die 70-jährige.
Um 12.15 Uhr fiel der Startschuss für den 5.000 Meter-Lauf. 21 Teilnehmerin waren im Rennen, verteilt auf die Altersklasse der weiblichen Jugend U20 bis hin zur W 65+. Das waren drei Generationen in einem Lauf, wie der Veranstalter beeindruckt feststellte. Reintraut Rattay beendete nach 26,28 Minuten ihr Rennen und sicherte sich damit zum wiederholten Mal den Meistertitel. "Nach 12,5 Wettkampfrunden á 400 Meter bin ich noch weitere 25 Runden (10.000 Meter) gelaufen, weil es so schön war", berichtet Rattay zufrieden.