Vorbericht Deutsche Seniorenmeisterschaften in Erfurt

erstellt am 11.07.2012

Fünf Starter der LG Peiner Land in Erfurt dabei

Am kommenden Wochenende werden im Steigerwaldstadion in Erfurt die Deutschen Meisterschaften der Senioren und Seniorinnen ausgetragen. 

 

Erstmals starten alle Senioren und Seniorinnen ab M/W35 gemeinsam bei einer Meisterschaft, bisher waren die Titelkämpfe in Senioren I (M/W30-M/W45) und Senioren II (ab M/W50) auf zwei Termine aufgeteilt. Auf Grund der wesentlich höheren Teilnehmerzahlen, es liegen 1341 Einzelmeldungen vor, beginnen die Wettkämpfe bereits am Freitag um 9:00 und enden am Sonntag um 15:30. 

 

Den NLV-Kreis Peine werden bei dieser Meisterschaft drei Athletinnen und zwei Athleten der LG Peiner Land vertreten. Gemeldet haben Rachida Weber-Badili (W45- 5000m), Ulla Hornbostel (W50-800m), Jürgen Rudert (M60- Stabhochsprung und Speer), Dr. Werner Weber (M65- Kugel) und Reintraut Rattay (W65-800m, 1500m und 5000m).

 

Nach den bisher in dieser Saison gezeigten Leistungen, insbesondere nach den Erfolgen der LG Athleten bei den Landes- und Norddeutschen Meisterschaften, fahren die Peiner Seniorenleichtathleten mit guten Endkampf-, vielleicht auch mit der einen oder anderen Medaillenchance in die thüringische Landeshauptstadt. 

 

Werner Weber