Hallen Europameisterschaften der Senioren in Donostia/San Sebastian (ESP)

erstellt am 19.03.2013

LG-Kugelstoßer Werner Weber startet bei den Europameisterschaften

Anoeta Sportkomplex in Donostia mit dem Velodrom

Zwei Wochen nach den Leichtathletik Halleneuropameisterschaften der Aktiven in Göteborg werden am 18.3. in San Sebastian (Spanien) die IX. Leichtathletik Halleneuropameisterschaften der Senioren/innen eröffnet und am 24.3. mit der Schlussfeier beendet. 

 

3.283 Athletinnen und Athleten aus 36 europäischen Ländern haben für diese Titelkämpfe gemeldet. Die stärksten Mannschaften kommen aus dem Gastgeberland Spanien mit 1.186 Aktiven, gefolgt von Frankreich (502), Deutschland (286), Großbritannien mit Nord Irland (246) und Italien (201). 

 

Einziger Vertreter des NLV-Kreises Peine ist der für die LG Peiner Land startende Kugelstoßer Dr. Werner Weber. Nach 2003 (Hallen EM) und 2005 (WM) reist der Siebte der EM des vergangenen Jahres bereits zum dritten Mal in die baskische Stadt Donostia/San Sebastian am Nordatlantik. Zehn Jahre nach dem EM-Titel in der M55, dem größten Erfolg seiner Karriere, wird der Jahner Kugelstoßer versuchen, noch einmal eine gute Endkampfplatzierung zu erreichen.

 

Gemeldet sind in der Klasse M65 vierzehn Kugelstoßer aus elf Nationen. Vorkampf und Finale finden am 21.3. um 15:00 im Innenraum des Anoeta Velodroms statt. Die besten Acht Kugelstoßer qualifizieren sich für das Finale.