Landesmeisterschaften im Hindernislauf in Zeven am 8. Juni 2014

erstellt am 09.06.2014

Anna Schultalbers wird Vierte im Hindernislauf

Anna Schultalbers wird Vierte bei den Landesmeisterschaften im Hindernislauf.

Erst zum 2. Mal startete die Ahnserin Anna Schultalbers, LG Peiner Land, über die recht selten gelaufene Hindernisstrecke. Die Landesmeisterschaften wurden im Rahmen des Pfingstsportfestes in Zeven ausgetragen. In der Altersklasse U18 beträgt die Strecke 1500m. Dabei müssen 12 starre Hindernisse mit einer Höhe von 76,2 cm und vier mal ein ebenso hohes Hindernis mit anschließendem 3,66m breiten Wassergraben überquert werden. Die Mittelstrecklerin Schultalbers fühlt sich wohl auf der Strecke, gehörte doch in den 90iger-Jahren ihr Vater zur niedersächsischen Spitze. In Zeven lief sie mit 5:55,89 Minuten einen neuen Bezirksrekord, mit dieser Zeit wurde sie Vierte.