Kreismeisterschaften in Vöhrum

erstellt am 03.06.2019

Die Kreismeisterschaften der Leichtathleten in Vöhrum begannen gleich mit einem Paukenschlag. 30 Jahre hatte der Kreisrekord im Kugelstoßen von Nicole Frisch nun bestand. Doch am letzten Wochenende kam Amira Weber (W13) von der LG Peiner Land. Im vierten Versuch wuchtete sie die drei Kilogramm schwere Eisenkugel auf herausragende 10,86 m und setzt sich damit an die Spitze der ewigen Kreisbestenliste. Gleichzeitig bestätigte Weber mit dieser Leistung Rang eins in Niedersachsen. Die gleichaltrige Jule Langenhoff vom TSV Mehrum sicherte sich drei Kreistitel. Sie gewann das 800 m – Finale in 2:45,26 min, den 60 m Hürden Sprint in 11,12 und siegt im Weitsprung mit 4,03 m.

 

Alexander Mulero siegte mit 6,39m im Weitsprung.

 

Nach seiner Verletzungspause zeigt der 20-jährige LG-Athlet Alexander Mulero aufsteigende Form. Im Gegensatz zu den Bezirksmeisterschaften steigerte er sich im Weitsprung deutlich auf 6,39 m und sicherte sich mit dieser Leistung den Titel vor Vereinskamerad Pszolla (6,24 m). Zudem siegte Mulero noch mit 10,08 m im Kugelstoßen.

 

 

Tim Wiese steigerte seine persönliche Bestleistung auf 5,64m.

 

Einen herausragenden Tag erwischte Tim Wiese (LG) in der Altersklasse männliche Jugend U18 und ergatterte gleich drei Titel. Im Weitsprung schraubte er seine persönliche Bestleistung auf sehr gute 5,64 m. Zudem sicherte sich ebenfalls mit persönlicher Bestleistung von 18,15 s im 110 -m Hürden Sprint und mit 1,60 m, nachdem er die Latte in neuer Besthöhe überquert hatte, im Hochsprung jeweils die Goldmedaille. Ebenfalls ein Hattrick gelang seinem 15-jährigen Vereinskamerad Nicholas Mulero. Er heimste die Titel im Hochsprung (1,64m) im 80-m Hürdensprint (11,75 s) und im Weitsprung mit 6,06 m ein.

 

 

In der Altersklasse M12 konnte Simon Deister vom TSV Arminia Vöhrum sich zwei Kreismeistertitel sichern. Im Finale über 75 m sprintete er in 11,17 s überlegen zum Sieg. Später war er auch mit 6,02 m im Kugelstoßen nicht zu schlagen.

 

In der Altersklasse M10 sammelte der Vechelder Tim Wiskow gleich drei Goldmedaillen ein. Sowohl im 50 m (8,11 s) und 800 m Finale (3:04,11 min), als auch im Weitsprung (3,96 m) setzte sich das vielseitige Talent überlegen durch.

 

Auch die 15-jährige Melissa Ullner von der LG Peiner Land gelang das Triple. In der Weitsprungkonkurrenz erreichte sie im fünften Versuch sehr gute 4,67 m und war damit nicht zu schlagen. Zudem stellte sie erneut ihr Sprinttalent durch Siege im 100 m (13,92 s) und 80 m Hürden Sprint (13,16 s) unter Beweis.

 

Einen packenden Zweikampf sahen die Schlachtenbummler im Weitsprungwettbewerb der Altersklasse W14 zwischen Greta Bläsig aus Mehrum und Antonia Olbricht von der LG Peiner Land. Gleich im zweiten Versuch landete Bläsig einen sehr weiten Satz auf 4,67 m und schockte die Konkurrenz. Kurze Zeit später setzte Olbricht dann zu einem Konter an, traf gut den Absprungbalken und landete im gleichen Weitenbereich wie Bläsig. Die Kampfrichter maßen hier aber vier Zentimeter weniger, so dass sie sich mit guten 4,63 m und Rang zwei zufriedengeben musste.

 

Die Jüngsten haben sich in den Mehrkämpfen gemessen. Spannend war es hier in der Altersklasse M8. Nach dem 50 Sprint, dem Weitsprung und dem Ballwurf siegte hier Jonte Volling vom SV Lengede mit 729 Punkten knapp vor Rouven Bamberg (LG) mit 706 Punkten. Bei den ein Jahr älteren Jungen war das Ergebnis schon deutlicher. Der Vöhrumer Paul Langer sammelte insgesamt 907 Punkte und verwiese seine Konkurrenten Ben Pravemann (Lengende, 815 Punkte) und Jonas Kumpfe (Mehrum, 756 Punkte) in die Schranken.

 

Bei den Mädchen siegte Nola Kramer vom MTV Vechelde in der Altersklasse W8 mit sehr guten 906 Punkten vor Lotta Gallert (Lengede), die auf 747 Punkte kam. Spannend wurde es noch einmal bei den 9-jährigen Mädchen. Hier kam es zu einem Kopf-an-Kopf Rennen. Am Ende hatte Amelie Goyer vom TSV Arminia Vöhrum einen winzigen Punkt Vorsprung vor ihrer Konkurrentin Fiona Henze und sicherte sich mit 916 Punkten die Goldmedaille.

 

Weitere Kreismeister im Überblick

 

Männer

 

100m

Steffen Knoblauch, LG 12,29s

 

Weitsprung

Kevin Brake, Vöhrum, 5,10m

 

Kugelstoßen

Henning Fischer, Vöhrum 9,92 m

 

Männliche Jugend U20

 

100 m

 Malte Pszolla, LG, 12,06s

 

800m

David Rauls, LG, 2:28,81 min

 

Männliche Jugend U 18

 

100 m

Dominik Dieshel, LG, 12,22 s

 

800 m

Marten Müller, Mehrum, 2:14,77 min

 

Kugelstoßen

Amin Weber, LG, 11,02 m

 

M14

 

100m

Elias Geffert, Mehrum, 14,33 s

 

800  m

Elias Geffert, Mehrum, 2:28,27 min

 

Weitsprung

Georg Linke, Vöhrum, 3,88 m

 

Kugelstoßen

Geoorg Linke, Vöhrum, 7,63 m

 

M13

 

75m

Mattes Ahrens, LG, 11,16 s

 

800 m

Raphael Bamberg, LG, 2:47,23 min

 

Hochsprung

Timon Bendorf, Mehrum, 1,25 m

 

Weitsprung

Matte Ahrens, LG, 4,23 m

 

Kugelstoßen

Hannes Mühe, LG, 8,84 m

 

M12

 

800 m

Gideon Seibt, Gadenstedt, 3:08,09 min

 

Hochsprung

Nils Reuter, LG, 1,25 m

 

Weitsprung

Nils Reuter, LG, 3,98 m

 

M11

 

50 m

Felix Henze, LG, 7,73 s

 

800 m

Janos Kielhorn, Vöhrum, 2:55,50 min

 

Weitsprung

Janos Kielhorn, Vöhrum, 4,09 m

 

Ballwurf

Felix Henze, LG, 39,50 m

 

M10

 

Ballwurf

Mika Bendorf, Mehrum, 30,50 m

 

M9

 

600 m

Jonas Kumpfe, Mehrum, 2:11,76 min

 

M8

Rouven Bamberg, LG, 2:19,61 min

 

Frauen

 

100 m

Marlen Weinert, LG, 14,64 s

 

400 m

Kathrin Könnecke-Goerg, LG, 97,63s

 

800 m

Kathrin Könnecke-Goerg, LG, 3:36,78 min

 

Hochsprung

Marlen Weinert, LG, 1,30 m

 

Weitsprung

Marlen Weinert, LG, 4,66 m

 

Kugelstoßen

Dorothee Kosel, Lengede, 9,93 m

 

Weibliche Jugend U20

 

Weitsprung

Johanna Langenhoff, LG, 5,28 m

 

Kugelstoßen

Johanna Prediger, LG, 8,41 m

 

Weibliche Jugend U 18

 

100 m

Sarina Barth, LG, 13,07 s

 

Hochsprung

Carolin Bracke, Vöhrum, 1,30 m

 

Weitsprung

Carolin Bracke, Vöhrum, 4,38 m

 

Kugelstoßen

Sophie Ritter, Vöhrum, 9,74 m

 

W15

 

300 M

Liv Gibson, LG, 49,92 s

 

Marlene Artmann, LG, 7,69 m

 

W14

 

100m

Antonia Olbricht, LG, 13,55 s

 

800 m

Greta Bläsig, Mehrum, 2:34,18 min

 

Hochsprung

Jannika Stille, LG, 1,30 m

 

Weitsprung

Greta Bläsig, Mehrum, 4,76 m

 

Kugelstoßen

Isra Topatar, LG, 6,81 m

 

W13

 

Hochsprung

Marie Prediger, LG, 1,31 m

 

W12

 

75 m

Svea Fahrenkrug, LG, 11,65 s

 

800 m

Lisa Marie Horand, LG, 2:56,40 min

 

Hochsprung

Lisa Marie Horand, LG, 1,25m

Lina Klemke, Vechelde, 1,25 m

 

Weitsprung

Lena Wachtmeester, LG, 4,00 m

 

Kugelstoßen

Julia Beck, Vöhrum, 6,90m

 

W11

 

50 m

Nele Kramer, Vechelde, 7,84 s

 

800 m

Ellen Grunert, Lengede, 2:51,96 min

 

Hochsprung

Laura Mecke, Vechelde, 1,29 m

 

Weitsprung

Nele Kramer, Vechelde, 4,31 m

 

Ballwurf

Julie Grunert, Lengede, 31,00 m

 

W10

 

50 m

Merle Rathing, Vöhrum, 8,33 s

 

800 m

Clara Seifert, Lengede, 3:08, 16 min

 

Hochsprung

Clara Seifert, Lengede, 1,15 m

 

Weitsprung

Merle Rathing, Vöhrum, 3,69 m

 

Ballwurf

Merle Rathing, Vöhrum, 31,00 m

 

W9

 

600 m

Leni Mütze, Vöhrum, 2:49,57 min

 

W8

 

600 m

Nola Kramer, Vechelde, 2:16,10 min